Lieber Herr Komel,

natürlich erinnere ich mich sehr gut an dieses Treffen in dem umgebauten Gefängnis, als etwas sehr Besonderes, ebenso erinnere ich mich an den engagierten Architekten. Sie haben alles wohl dokumentiert und präsentiert, haben eine breite und internationale Öffentlichkeit. So kann ich mir nicht recht vorstellen, daß die Stadt ihre Pläne tatsächlich durchsetzt. Aber der Neoökonomismus ist leider in aller Welt auf dem Vormarsch, eine Finanz-Internationale!

ihr

Bernhard Waldenfels

Dragi gospod Komel,

tega srečanja v preoblikovanem zaporu se seveda zelo dobro spominjam, in sicer kot nekaj zelo posebnega, prav tako pa se spomnim tudi angažiranega arhitekta. Vse je zelo dobro dokumentirano in predstavljeno, v projektu sodeluje široka mednarodna javnost. Prav zato si ne morem predstavljati, da bi mesto dejansko lahko izvedlo svoje namere. Neo-ekonomizem je na žalost po celem svetu na pohodu, finančna internacionala!

Vaš

Bernhard Waldenfels